Musical Gentlemen – Kasper Holmboe, Nico Müller, Karim Khawatmi, Stefan Tolnai
Musical Gentlemen – Kasper Holmboe, Nico Müller, Karim Khawatmi, Stefan Tolnai

Herzlich willkommen

bei den Musical Gentlemen.

Alle Musical-Liebhaber aufgepasst: Jetzt gibt es endlich wieder einen Abend mit den Highlights aus den beliebtesten Musicals. Die vier Sänger Nico Müller, Kasper Holmboe, Karim Khawatmi & Stefan Tolnai präsentieren die neue Konzertreihe MUSICAL GENTLEMEN zu Gast in zahlreichen verschiedenen Städten! Diese vier eleganten Herren werden dem Publikum in einem gefühlvollen Abend die ganze Vielfalt des Musicals präsentieren.

Am Flügel werden sie stets von Konstantinos Kalogeropoulos begleitet. Außerdem präsentieren die Musical Gentlemen regelmäßig verschiedene Star-Gäste aus berühmten Musicals. Erleben Sie begeisternde Stimmen mit viel Gefühl und Power bei den großen Hits der Musicalerfolge wie "Tanz der Vampire", "Ich war noch niemals in New York", "Jekyll & Hyde", "Starlight Express", "Die Drei Musketiere" und vielen anderen mehr...

Präsentationsmappe
1,9 MB (Download)

Die Musical Gentlemen

stellen sich vor.

Stefan Tolnai

Der gebürtige Heidenheimer entdeckte seine musikalische Leidenschaft 1998 beim Jugend-Musical-Projekt Heidenheim. Er spielte unter anderem im Musical „Tommy“, „Big“, „Time Jump“ und „Fame“ mit. Zwischen 2001 und 2006 wirkte Stefan bei verschiedenen Musicalgalas im Rahmen des Jugend-Musical-Projekts und der Opernfestspiele Heidenheim mit. Schon während seiner Ausbildung zum Musicaldarsteller an der New Stage Company spielte er 2009 - 2010 den Roy Fire im Musical „Miami Nights“. Von April bis Juli 2012 war er als König im Musical „Colored“ zusehen. Mit seinem Programm „Musical Sehnsucht“ begeistert er seit 2012 das Publikum. Im September 2012 war er bei der Musical Gala im Kloster Herbrechtingen mit Janet Chvatal, Marc Gremm und Patrick Stanke als Nachwuchstalent auf der Bühne zu sehen. Im September 2013 war er im Ensemble bei der Jubiläums Musical Gala "Romanza" des Musicalmagazin Da Capo im Colosseum Theater Essen zu sehen. 2013 hat er die Benefiz Musical Gala zu Gunsten der Radio 7 Aktion „Drachenkinder“ im Konzerthaus Heidenheim organisiert und initiiert. 2014 war er Projektleiter der Benefiz Musical Gala im Konzerthaus Heidenheim. Er war beim Musical Sommer 2014 im Musical "Die Päpstin" im Schlosstheater Fulda im Ensemble und als Papst zu sehen. Seit Dezember 2015 steht er im Musical "Aladdin" im Theater Neue Flora Hamburg als Erstbesetzung "Babkak" auf der Bühne.

www.stefantolnai.de

Nico Müller

Bekannt als Mitglied der Formation „ADORO“ (über 1,7 Millionen verkaufte Tonträger / mehrfach für den Echo nominiert), ist der deutsche Opernsänger auch als Solist ein erfolgreicher Newcomer auf deutschen und internationalen Bühnen. Er sang bereits mit Größen wie Barbra Streisand, Jose Carreras, Grace Bumbry, Pia Douwes, Ethan Freeman und Joceline B. Smith in Deutschland, Österreich und der Schweiz und mit Katherine Jenkins u.a. in der Royal Albert Hall - London. Nico Müller ist darüber hinaus sowohl im Musiktheater als auch in den Bereichen Lied, Konzert und Oratorium vielfältig aktiv. Seine Engagements führten ihn u.a. an die Staatsoperette Dresden, zu den Schlossfestspielen Sondershausen, an das Opernhaus Chemnitz, an die Theater Gera- Altenburg, Hof, Weimar und Münster. Dort übernahm er verschiedene Solistenrollen in „Hochzeit des Figaro“ (Mozart), „Die schöne Helena“ (Offenbach), „Jekyll and Hyde“ (Wildhorn), „Les Miserables“ (Schönberg) und sang die Hauptrolle des „Jakob Lenz“ in der gleichnamigen Oper (Rihm). Neben seiner Konzerttätigkeit ist er als gefragter Gesangspädagoge im Bereich Musical und Klassik tätig. Er unterrichtet regelmäßig in Dresden und Sulzbach-Rosenberg (Bayern) und wird deutschlandweit für Workshops gebucht. Viele seiner Schüler stehen mittlerweile selbst auf der Bühne oder studieren an Musikhochschulen in Deutschland. Seine musikalische Ausbildung begann Nico Müller an der Musikschule Vogtland in den Fächern Gesang, Klavier und Akkordeon. Ab 2001 studierte der Wettbewerbspreisträger (Jugend Musiziert) Gesangspädagogik an der Musikhochschule Dresden und Operngesang an der Musikhochschule Weimar. Dort wurde er von Prof. Mario Hoff betreut und nahm an Kursen von Olaf Bär, Prof. Karl Peter Kammerlander und Frau Prof. Charlotte Lehmann teil. Nach seinem Abschluss (2009) als Diplomsänger im Bereich Musiktheater, Oper und Konzert, absolvierte er erfolgreich das Aufbaustudium „Konzertexamen“ an der Musikhochschule Köln (2010).

www.mueller-nico.de

Kasper Holmboe

Für den Dänen Kasper Holmboe begann die Karriere mit dem Auftritt am Østre Gasværk Teater in Kopenhagen. Dort gehörte er zur Originalbesetzung von Miss Saigon. Es folgten Auftritte als Solist bei Musicalgalas sowie ein Engagement als Swing bei der Skandinavientour des Dänischen Musicals Atlantis. Sein Deutschlanddebüt feierte Kasper Holmboe als Bischoff und alternierende Besetzung Javert in Les Miserables in Duisburg. Nachdem er für das Hamburger Schmidts Tivoli als Solist tätig war, gehörte er zur Premierenbesetzung des Musicals Mozart! in Hamburg, wo er auch den Leopold Mozart verkörperte. In Elisabeth in Essen spielte er Herzog Max sowie Kaiser Franz Joseph und Luigi Lucheni. Nach seinem Engagement in Essen zog es Kasper nach Berlin, wo er als Bischoff, Javert und Jean Valjean in Les Miserables tätig war. In der Hamburger Produktion von Mamma Mia war Kasper anschließend als Sam, Harry und Bill zu sehen. Nach einem kurzen Besuch als Jekyll in Jekyll and Hyde im Theater Lüneburg war Kasper zwischen 2007 und 2010 in der Welturaufführung „Ich war noch niemals in New York“ im Ensemble und später in der Erstbesetzung des Axel Staudach zu sehen. Die nächste Station war das Grenzlandtheater in Aachen, wo Kasper Holmboe unter der Regie von Ulrich Wiggers die Rolle des Don Quixote in Don Quixote de la Mancha spielte. Für die Spielzeit 2011/2012 wurde Kasper für die Rolle Dirrik Scharper im Musical „Tod im Turm“ wieder nach Lüneburg geholt. Neben des Original-Castaufnahmen von Miss Saigon (Original Copenhagen Cast 1996) und „Ich war noch niemals in New York“ (Original Hamburg Cast 2007), auf denen er zu hören ist, brachte Kasper 2010 seine Solo-CD „Ein Mann wie ich, Kasper Holmboe singt Tom Jones“ heraus und gründete die Firma Kasper Holmboe Theatre Consulting.

www.holmboe.de

Karim Khawatmi

Der Absolvent der Universität der Künste Berlin, Karim Khawatmi, spielte bei "JEKYLL & HYDE" in Bremen den Spider, Stride und Utterson. 2001 war er in Schwäbisch Hall als Annas in "JESUS CHRIST SUPERSTAR" und 2002 als Sultan in der Friedrichstadtpalast Revue "WUNDERBAR" zu sehen. Im Stage Theater des Westens spielte er 2003/2004 in "LES MISÉRABLES" den Javert, Grantaire und den Bischof von Digne. Ebendort folgten 2005/2006 in "3 MUSKETIERE" König Ludwig, Athos, Buckingham und Rochefort, später im Stage Apollo Theater Stuttgart Athos und Kardinal Richelieu. 2007 gab er im Stage Theater am Potsdamer Platz in "Disneys DIE SCHÖNE UND DAS BIEST" Gaston, das Biest und Lumière sowie 2008 Sam, Bill und Harry in "MAMMA MIA!" Er beeindruckte als Wotan in "DER RING" an der Oper Bonn und 2009 als Baron Danglars im Theater St. Gallen in "DER GRAF VON MONTE CHRISTO". 2009 spielte er in Jagsthausen den Mackie Messer in Brechts "DREIGROSCHENOPER", bis ihn das Musical "CHESS" als Anatoly im Jahr 2010 quer durch Europa führte. Von 2010 bis 2013 begeisterte er das Publikum, sowohl im Stage Apollo Theater Stuttgart sowie im Metronom Theater Oberhausen, als Axel Staudach in „ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK“. 2014 übernahm Karim die Rolle des Fred Graham/Petruchio in „KISS ME, KATE“ bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall. Im Laufe der Jahre hat Karim auch bei vielen CD-Produktionen, als Solist bei diversen Galas sowie als Synchronsprecher mitgewirkt. Zuletzt war Karim als Walk-in Cover Sam, Bill und Harry bei "MAMMA MIA!" im Stage Palladium Theater Stuttgart zu sehen. Karim ist zurzeit als Axel Staudach bei "ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK" zu sehen. ​Er gehört zum festen Bestandteil der "MUSICAL GENTLEMEN"​.​

www.karimkhawatmi.com

Konstantinos Kalogeropoulos

Pianist und Musikalischer Leiter

Der gebürtige Grieche war bis zu seinem 18. Lebensjahr aktiver Eiskunstläufer, entschied sich dann aber doch für die Musik. Er studierte an der Musikhochschule Stuttgart, absolvierte anschließend ein Jahr am Real Conservatorio Superior de Musica de Madrid und promovierte an der University of Leicester zum Dr. Phil. zur Thematik der Musik des „Ring der Nibelungen“ und der Musik der Herr der Ringe Trilogie. Er war lange Zeit Keyboarder und Pianist am Stage Palladium Theater Stuttgart, wo er u.a. „Tanz der Vampire“ und „Rebecca“ gespielt hat. Er war Mitglied des Orchesters der Gesamtaufnahme der Stuttgarter Fassung von Rebecca. Anschließend war er für „AIDA Cruises“ als Musikalischer Leiter auf hoher See und hat in den letzten Jahren für das Landestheater Dinkelsbühl als Musikalischer Leiter und Pianist u.a. für „Jesus Christ Superstar“, „Comedian Harmonists“, „Die Tagebücher von Adam und Eva“ und „Der kleine Horrorladen“ gearbeitet. Er war im Sommer 2016 als stellvertretender musikalischer Leiter und Dirigent im Festspielhaus Füssen für die Produktion „Ludwig2“ tätig. Für die „Musical Gentlemen“ ist er seit 2015 als Musikalischer Leiter und Pianist aktiv. Er wird ab 2017 als Pianist und Musikalischer Leiter für die „Michael Jackson Memory Tour: Remember the Time“ auf Deutschland Tour sein.

www.kk-music.net

Termine

und Tickets.

Unser nächstes Konzert

Musical Gentlemen in Heidenheim

25.11.2016 | 19.30 Uhr
Konzerthaus Heidenheim

Als Gäste haben sich die Musical Gentlemen Musical-Star Lucy Scherer und die Talentschmiede Teilnehmer 2014 & 2015 eingeladen.

Tickets gibt es im Pressehaus Heidenheim (07321 347139) oder unter www.reservix.de

Unser nächstes Konzert

Musical Gentlemen in Hamburg

06.02.2017 | 19.00 Uhr
First Stage Theater Hamburg

Als Gast haben sich die Musical Gentlemen Musical-Star Richard-Salvador Wolff (bekannt aus dem Musical "Aladdin") eingeladen.

Tickets gibt es unter www.firststagehamburg.de oder unter www.reservix.de

Impressionen

vergangener events.

Kontakt

so erreichen Sie uns.

Alle Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sponsoren

und partner.

Facebook

folgt uns.

Die Musical Gentlemen auf Facebook!

Achtung Facebook-Freunde: Auf unserer Facebook-Fanpage informieren wir Euch regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten, zeigen Euch Impressionen und bieten Euch Einblicke in bereits vergangene und noch bevorstehende Veranstalungen und Events. Außerdem erfahrt ihr unsere nächsten Termine und wo man Tickets erhält. Wer von Euch eine kleine Kostprobe unserer Performance möchte ist hier ebenfalls richtig. Schaut Euch die aktuellesten Aufnahmen unserer Live-Events direkt auf unserer Pinnwand an...

Klickt Euch rein, folgt uns – liked unsere Fanpage und bleibt somit immer auf dem Laufenden! Wir freuen uns über zahlreiche neue Fans, jede Menge Kommentare und Euer ehrliches Feedback.

copyright © 2016 - Musical Gentlemen (Vertreten durch: Stefan Tolnai) – Heidenheim · Hamburg · Düsseldorf · Dresden · Bad Elster

Umsetzung: krähativ design, Werbeagentur Heidenheim – www.kraehativ-design.de